mthie spaces

</GoogleDeveloperDay><Devfest>

08.07.2012 02:54

Es wird keinen Google Developer Day mehr geben. Leider.

Der Grund? Er skaliert nicht.

Das in diversen Städten stattfindende Event war am Ende mit mehreren tausend Besuchern nicht gerade klein und Google hat sehr viel Geld investiert, um unzählige Mitarbeiter quer über den Globus zu fliegen.

Die steigende Besucherzahl auch aus anderen Ländern zeigt außerdem, dass es theoretisch notwendig ist, in jedem Land einen Developer Day stattfinden zu lassen. Und da dies für Google eine nahezu unlösbare Aufgabe ist und es ja glücklicherweise die GDGs/GTUGs gibt, die in vielen Ländern schon sehr gute Arbeit leisten, wird es zukünftig nur noch Devfests geben.

Was? Devfest. Eine Veranstaltung, die von lokalen Usergroups organisiert werden. Diese Devfests werden natürlich von Google unterstützt, ähnlich wie auch die Google-I/O-Extended-Veranstaltungen. Aber sie wird eben nicht mehr von Google veranstaltet und höchstwahrscheinlich auch nicht mehr so groß.

Hier in Deutschland stehen die Zeichen für ein einzelnes Devfest für das ganze Land (statt in jeder Stadt einzeln) ziemlich gut, aber das habt ihr nicht von mir, ok?