Spinat mit Arbeitsspeicher, IE11 mit Video und zu wenig Leistung

      ca. 2 Minuten Lesezeit           · ·

Wieviel Arbeitsspeicher uns dieser Spinat wohl zur Verfügung stellt?

Scheinbar nicht mehr allzu viel, da er zurückgerufen wird. Hat wohl scharfe Kanten drin, die beim Verschlucken ein Problem werden könnten. Habt ihr euren RAM schon mal probiert? Mir ist er zu hart.

Zwischendrin hab ich dann den Internet Explorer das tausendste Mal in meinem Leben verflucht, ihn aber auch das tausendste Mal besiegt. Heute ging es darum, H264 abzuspielen, wenn die Seite über einen iframe eingebunden wird und die einbettende Seite folgenden Meta-Tag nicht eingebunden hat:

<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge">

Fazit: Geht nicht. Einbettende Seite geändert und schon ging es. Aber bis man darauf kommt, vergehen gern mal ein paar Stunden.

Ich muss mich grad aus Gründen mit der Neubeschaffung eines Rechners beschäftigen und bin fasziniert, wie verbrecherisch doch die PC-Hersteller und -Verkäufer bei der Zusammenstellung der Hardware agieren. Die knallen sowohl in Laptops als auch PCs nur 4 GB RAM rein, vielleicht auch mal 8 GB, aber was genau soll das?

Eine Minimalausstattung heute benötigt sowohl bei Windows als auch Mac mindestens 16 GB RAM, damit die Kiste nicht sofort rumlahmt. Und dann drehen sie dir solche lahmen Kisten für 1.000 Euro an, weil sie ja einen Intel Core i5 reinwerfen. Mit 2 GhZ und 4 Kernen. Was soll das? Damit ziehste echt keine Wurst vom Teller und schon gar nicht öffnest du damit Programme in endlicher Zeit.

Das ist nur noch Abzocke und die Menschen werden noch schlimmer über den Ladentisch gezogen als früher und ich frage mich, in welchem Jahrhundert die Preise für Hardware mal wieder fallen.