Sicheres Surfen für alle Facebook-User

      ca. eine Minute Lesezeit  

Eben machte es “pling” im Postfach und da kam der typische wöchentliche Facebook-Newsletter. Oft achte ich auf die kleinen Sachen darin und natürlich verbergen sich darin meist die wichtigen Sachen. Selbstverständlich auch diese Woche:

Rolling out HTTPS for all Users

As announced last year, we are moving to HTTPS for all users. This week, we’re starting to roll out HTTPS for all North America users and will be soon rolling out to the rest of the world.

Das ist für mich eine der wichtigsten Neuerungen diese Woche, da es immer noch User gibt, die die fette Meldung oben auf Facebook einfach achtlos wegklicken und sich dann beschweren, dass sie ausspioniert werden. Für uns als Entwickler ist dies auch insofern wichtig, als dass alle unsere Apps in Zukunft etwas mehr Serverlast erzeugen, da HTTPS natürlich für die Ver- und Entschlüsselung etwas Rechenzeit benötigt. Das heisst natürlich nicht, dass die Apps dadurch langsamer werden sollen und von daher muss dies natürlich mit eingeplant werden. Mal sehen, ob die Angabe zweier URLs im Facebook Developer Center auch bald entfällt.

Danke Facebook.