Ainol Novo 7 Aurora - 7 Zoll Tablet für 150 Euro

      ca. eine Minute Lesezeit  

Da sitzt man nichts ahnend in der Intel Bloghütte und da kommt Florian von nichtlesen.net rein und hat ein Ainol Tablet in der Hand. Es wirkt und ist ein China-Billig-Tablet, allerdings mit faszinierenden Eigenschaften:

Ich finde dies erstaunlich, für ein 150 Euro Gerät, da selbst die großen Hersteller hier failen. Beim ersten kurzen Test muss ich zugeben, dass ich nicht erwartet hätte, dass es großartig performt, aber es läuft erstaunlich flüssig und auch das Spielen auf dem Gerät ist angenehm. Und das will schon was heißen, da es nicht viele Hersteller auf der CeBIT schaffen, mit neueren Geräten so eine UX hinzubekommen.

Hier ein paar Fotos (mit bestem Dank an Caschy):